13.12.06

Ob das gut gut geht?

St. Pauli lädt zur Abriss-Party - Fussball | Regionalliga | Sport1.de
St. Pauli lädt zur Abriss-Party Nach der Bewilligung eines Zuschusses von 5,5 Millionen Euro durch die Hamburger Bürgerschaft am Mittwoch nimmt der FC St. Pauli den Umbau des Millerntorstadions schnell in Angriff. Der Kiez-Klub lädt seine Fans und Freunde am 19. Dezember zur einer Party zum Abriss der Südtribüne ein. Damit beginnt dann die Modernisierung der alt-ehrwürdigen Arena. Insgesamt soll der Umbau rund 32 Millionen Euro kosten. Das Fassungsvermögen des Stadions wird 2014 von derzeit 19.400 auf 27.000 Zuschauer steigen.

Da bin ja mal gespannt wie die Pauli Fans den Umbau annehmen ...

powered by performancing firefox

1 Kommentar:

Helge hat gesagt…

Natürlich nehmen wir das neue Stadion an. Und das geile ist, wir bauen die Uhr vom Ex-Buli-Dino unter unsere Anzeigentafel.